Keramik Glätteisen

Du bist auf der Suche nach qualitativen Keramik Glätteisen, welche dein Haar nicht schädigen? Bisher hattest Du leider nur die Erfahrung mit einem Mittelklasse Glätteisen machen dürfen, welche Metallplatten, statt qualitativen Keramikplatten hatten? Ebenso Keramik Glätteisenhast du also dein Haar die Ganze Zeit über einem solch minderwertigem Eisen aussetzten müssen, welches dein Haar ziemlich strapaziert und zerstört hat, statt es mit Leichtigkeit in die richtige Form zu bringen ohne es direkt an zu greifen? Das muss aber doch gar nicht so sein, mach Schluss mit strapazierten und geschädigtem Haar! Ein ordentliches Keramik Glätteisen zeichnet sich in erster Linie natürlich durch die Keramikplatten aus, welche dein Haar nicht unnötig viel Hitze und Belastung aussetzten. Das richtige Keramik Glätteisen sollte somit auch eine deutlich bessere Hitzeverteilung auf den Platten aufweisen, welche dein Styling viel angenehmer und leichter gestalten. Im folgenden haben wir dir unsere Top Keramik Glätteisen vorgestellt und einen ausführlichen Ratgeber Artikel, warum Keramik Glätteisen denn eigentlich so gut sind.


Unsere Top 3 Keramik Glätteisen

* am 7.08.2017 um 22:11 Uhr aktualisiert

* am 7.08.2017 um 22:16 Uhr aktualisiert

Keramik Glätteisen Vorwort

Aber was ist denn überhaupt so besonders an Keramik Glätteisen und welche Vorteile bringt es gegenüber Metallplatten Glätteisen? Ursprünglich wurde das Glätteisen mit sogenannten Metallplatten ausgestattet, was zwar ebenso die Haare schaffte zu glätten und dementsprechend ein „Ergebnis“ zu erzielen, welches erhofft wurde. Allerdings hat sich das nur einige Jahre durchgesetzt, bis die Folgen strapaziertes Haar und Spliss immer deutlicher wurden. Natürlich hat sich die Frauenwelt an dieser Stelle in schonenderes Glätteisen gewünscht, welches ebenso ein Glättergebnis liefert, allerdings das Haar nicht so sehr beansprucht und vor allen Dingen Spliss vermeidet. Die Folge waren Glätteisen mit Keramikplatten. Keramik Glätteisen sind den herkömmlichen Metallplatten Glätteisen um Längen überlegen und halten, was der Frauenwelt versprochen wird. Diese Keramik Glätteisen sind auf Grund der Keramikplatten dazu im Stande, das Haar weniger zu strapazieren und fördern somit einen natürlicheren und vor allem auch gesünderen Haar Look.

Heut zu Tage gibt es allerdings eigentlich keine Metallplatten Glätteisen mehr, denn Keramik Glätteisen haben sich vollständig durchgesetzt und auf unserem Beauty Markt stark etabliert. Was kein Wunder ist, denn wer von uns riskiert es schon gerne das geliebte Haar zu überstrapazieren und mit Spliss zu rechnen, wenn man ebenso das gewünschte Glättergebnis mit einer viel sanfteren und schonender Methode erzielen kann. 😉

 

Warum Keramik Glätteisen?

Zu aller erst muss man sich hierbei fragen, wie denn überhaupt Keramik Glätteisen funktionieren. Das ist ganz simpel zu erklären, denn es gibt eine logische Erklärung für den weniger schädlichen Glättvorgang mit Hilfe von Keramik Glätteisen. Keramik Glätteisen erschaffen durch die Keramikbeschichtung eine durchgängige und gleiche Temperatur auf der Gesamten Keramikplatten Fläche. Sollte man also vereinzelt Haarsträhnen mit einem Keramik Glätteisen glätten, dann werden alle Strähnen der gleiche Temperatur ausgesetzt und somit auch gleichmäßig glatt. Du musst also nicht etliche Male durch die gleichen Haarsträhnen fahren, weil nur vereinzelt Strähnen glatt wurden und andere wiederum nicht. Somit setzt Du dein Haar nur der nötigsten Hitze aus und belastet es nicht ständig aufs Neue mit unnötig viel Hitzezufuhr. Aber auch der zeitliche Vorteil liegt damit klar auf der Hand. Denn du wirst damit viel weniger Aufwand beim glätten aufbringen müssen und somit viel Zeit sparen. Es ist doch viel toller, wenn man sich in Rekordzeit die Haare glätten kann, anstatt damit unzählige Stunden zu verbringen, oder? 🙂

Die Vorteile eines Kermaik Glätteisen sind somit also sehr deutlich. Denn neben einem schonenderem Glättvorgang, welcher das Haar in die perfekte Form bringt, spart man hierbei auch eine Menge an Nerven und Zeit, denn es lässt sich auf diese Art einfach viel geschmeidiger glätten.

 

Warum keine Metallplatten?

Bei den ursprünglichen Glätteisen mit Metallplatten war es bisher so, dass sich diese Platten nur in der Mitte vollständig erhitzen konnten und auf die gewünschte Temperatur angestiegen sind. Allerdings am Rand dieser Metallplatten war es so, dass sich diese Fläche erst gar nicht so wirklich erhitzen konnte und somit höchstens die Hälfte der gewünschten Temperatur hatte. Die Folgen waren klar, denn die Haarsträhnen, welche vereinzelt durch den mittleren Bereich dieser Metallplatte gegleitet sind wurden mit der gewünschten Temperatur behandelt und auch glatt. Allerdings die Haarsträhnen, welche am äußeren Rand dieser Metallplatten durch gegleitet sind, wurden logischerweise nicht glatt. Dadurch musste man diesen Vorgang etliche Male an der gleichen Haarstelle wiederholen, um überhaupt alle Haarsträhnen glatt zu bekommen. Die Nachteile hierbei waren nicht nur, dass man somit ein Vielfaches an Zeitaufwand hatte, sondern ebenso Haarsträhnen, welche bereits beim Glättvorgang gut erfasst wurden und genügend geglättet wurden erneut mit unnötig viel Hitze belastete. Die Folgen hieraus waren logischerweise überstrapaziertes Haar und Spliss.


 

Keramik Glätteisen – Fazit

Du weißt nun, dass Keramik Glätteisen diverse Vorteile mit sich bringen und diese nicht ohne Grund so stark auf dem Markt etabliert und gehypt sind. Keramik Glätteisen bieten gegenüber den ursprünglichen Metallplatten Glätteisen nicht nur ein viel haarschonenderen Glättvorgang, sondern ebenso wird überstrapaziertes Haar und Spliss vermieden. Aber auch der zeitliche Aufwand wird auf ein minimales reduziert, denn mit Keramikplatten erreichst du dein gewünschtes Glättergebnis mit weniger Glättdurchgängen und somit auch viel schneller. Wenn dir also die Gesundheit deiner Haare und ein geringer Aufwand für das perfekte Styling wichtig sind, dann sind Keramik Haarglätter für dich unerlässlich. Mit einem Keramik Glätteisen kannst du dich von nun an von Haar Spliss und überstrapaziertem Haar verabschieden und auf ein gesünderes und schöneres Haar freuen. Ebenso wirst du mit Hilfe von Keramikplatten deine Haare sofort glatt bekommen bei nur wenigen Durchgängen und massiv an Zeit sparen.

Nun weißt du alles wichtige bezüglich Keramik Haarglätter. Sollten dir nun die Vorteile klar sein und du dich für ein solches hochqualitatives Glätteisen interessieren, dann können wir dir nur unsere Top 3 Keramik Platten Glätteisen empfehlen. Diese wurden sorgfältig ausgewählt, recherchiert und extra für dich bewertet. Somit kannst du von einem Top Glätteisen ausgehen, welches dich und dein Haar niemals im Stich lässt. 🙂

Unsere Top 3 Keramik Glätteisen

* am 7.08.2017 um 22:11 Uhr aktualisiert

* am 7.08.2017 um 22:16 Uhr aktualisiert

Für weitere Informationen Rund um Glätteisen empfehlen wir dir einen Blick auf unseren ausführlichen Profi Ratgeber zu werfen.